Rekordpreis in Moskau


Moskau gehört bislang noch nicht zu den teuersten Immobilien-Standorten der Welt, aber trotzdem zahlen die russischen Neureichen regelmäßig Rekordsummen für Stadt- und Penthäuser in der aufstrebenden russischen Metropole.

So zahlte ein bislang noch unbekannter Russe für ein 7-stöckiges Stadthaus in einer edlen Wohngegend in der Nähe des Roten Platzes beeindruckende 99 Millionen US-Dollar. Das Haus verfügt über einen Indoor-Swimmingpool, einen Wintergarten, Terrassen, fünf Schlafzimmer und dreieinhalb Bäder auf rund 1.300 Quadratmetern. Das Haus liegt in einem privaten Wohnkomplex, der außerdem eine bewachte Tiefgarage für bis zu 88 Fahrzeuge bietet. Das Objekt scheint bislang aber noch gar nicht gebaut zu sein, denn es existieren bislang nur Entwürfe und keine realen Fotos. (via luxusblogger.de)


Mehr Informationen bei sothebys

Keine Kommentare:

Featured Posts

Luxusimmobilien in Dubai

Edle Immobilien in absoluten Toplagen von Dubai

Luxus pur in London

Luxusvillen in der englischen Hauptstadt London boomen.

Treffpunkt der Reichen und Schönen

Luxusobjekte in Monaco.

Luxusobjekte erfolgreich verkaufen

Möglichkeiten seine Luxusvilla möglichst zu einem guten und marktgerechten Preis zu verkaufen.

Berlin holt auf in Bezug auf die Immobilienpreise

Die Bundeshauptstadt boomt und es werden immer mehr Luxusobjekte in Berlin erbaut.

Luxus Immobilien

Luxus Immobilien in der Karibik

Exklusive Immobilien München

Immo Suma Feed

Gelistet

frisch gebloggt TOP 100 REAL ESTATE SITES