Schloss von Carla Bruni wird wieder verkauft

Carla Bruni-Sarkozy, Model, Sängerin und Gemahlin des französischen Staatspräsidenten, hatte bereits im Februar ihr Luxus-Schloss in Castagneto, in der Nähe von Turin, verkauft. Beim Käufer handelte es sich um einen milliardenschweren arabischen Scheich, Prinz Alwaleed bin Talad, der das Schloss nun selbst wieder zum Verkauf stellt. Je nach Quelle hat der Geschäftsmann 12 bis 25 Millionen Dollar gezahlt (entspricht 8-17 Millionen Euro) und verkauft die Luxus Immobilie nun für 28 Millionen Dollar (umgerechnet 19 Millionen Euro). Vermutlich stammt das ehemalige Schloss von Carla Bruni aus dem Jahr 1019 und besitzt 40 Zimmer auf 1500 m².

Das Schloss wurde in den letzten Jahrhunderten immer wieder zerstört und neu errichtet, bis 1952 Carla Brunis Vater das Anwesen für 1,5 Millionen Dollar erwarb. Der Milliadär Alberto Bruni Tedeschi stammte aus einer reichen Industriellenfamilie und liess am Haus umfangreiche Umbauarbeiten vornehmen.

Umgeben wird Carla Brunis Schloss von zahlreichen verschiedenen Obst- und Gemüsegärten, antiken Gewächshäusern, einem Park mit jahrhundertealten Bäumen sowie einem Verwalterhaus und einem Wirtschaftsgebäude.


[Bild- & Infoquelle: luxusblogger.de]

Keine Kommentare:

Featured Posts

Luxusimmobilien in Dubai

Edle Immobilien in absoluten Toplagen von Dubai

Luxus pur in London

Luxusvillen in der englischen Hauptstadt London boomen.

Treffpunkt der Reichen und Schönen

Luxusobjekte in Monaco.

Luxusobjekte erfolgreich verkaufen

Möglichkeiten seine Luxusvilla möglichst zu einem guten und marktgerechten Preis zu verkaufen.

Berlin holt auf in Bezug auf die Immobilienpreise

Die Bundeshauptstadt boomt und es werden immer mehr Luxusobjekte in Berlin erbaut.

Luxus Immobilien

Luxus Immobilien in der Karibik

Exklusive Immobilien München

Immo Suma Feed

Gelistet

frisch gebloggt TOP 100 REAL ESTATE SITES